Aktuelle Meldungen

Lezius zu B41: Parteiübergreifende Zusammenarbeit Schlüssel zum Erfolg

Für Erfolge vor Ort Schulterschluss aller Beteiligten nötig. Gute Zusammenarbeit soll weiter gepflegt werden. Die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Antje Lezius zeigt sich erfreut über den Erfolg bei der Ortsumgehung Martinstein. „Ich möchte nochmals betonen, dass die ganze B 41, nicht nur die Umgehung Martinstein, auch in Zukunft ein Gemeinschaftsprojekt bleibt“, so Lezius. „Wir stehen im Wettbewerb mit anderen Regionen, und da ist der starke Zusammenhalt vor Ort entscheidend. Für die Unterstützung durch die Viscon unter Herrn Hey bin ich daher genauso dankbar wie für den Einsatz der Landräte Dr. Schneider und Diel.“

Im Blick der Abgeordneten sind nun weitere Maßnahmen wie die Anbindung der B 421 an die B 41, aber auch weitere Ortsumgehungen. Lezius: „Ich bin in Berlin die Türöffnerin, die den Druck im Ministerium und im Verkehrsausschuss aufrechterhält. Der starke Rückenwind aus der Region verleiht unseren Anliegen in Berlin noch mehr Gewicht. Ein Schlechtreden unserer gemeinsamen Erfolge durch vereinzelte SPDler, die nicht einmal im Wahlkreis wohnen, schadet uns allen.“