Aktuelle Meldungen

Gespräche über Glaube und Politik

CDU-Bundestagsabgeordnete Antje Lezius lädt junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahre zu den Tagen der Begegnung nach Berlin ein. Zum 24. Mal sprechen junge Leute mit Politikern über Glaube und Werte.

Junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre lädt die Bundestagsabgeordnete für das Naheland, Antje Lezius, nach Berlin ein. Unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsidenten Norbert Lammert finden vom 21. bis 23. September die 24. Tage der Begegnung im Deutschen Bundestag statt. Norbert Lammert bezeichnete die Tage der Begegnung respektvoll als „die älteste fraktionsübergreifende Initiative im Deutschen Bundestag“. Seit 1985 lädt ein überkonfessioneller Einladerkreis von Abgeordneten zu dieser Veranstaltung mit Referaten, Workshops und Gesprächen im Bundestag ein. „Die Frage nach dem Wertefundament der Politik stellt sich zurzeit vor dem Hintergrund sehr emotional geführter Debatten stärker denn je. Wie menschlich muss und kann Politik sein?“, umreißt Lezius das Thema der Veranstaltung.

Spitzenpolitiker, Journalisten, Wissenschaftler und Unternehmer sprechen über Glaube und Werte und stellen sich der Diskussion mit den etwa 180 Teilnehmern. Die CDU-Politikerin lädt junge Leute aus Bad Kreuznach und Birkenfeld zur Teilnahme ein. Die Kosten sind überschaubar und werden bezuschusst. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Anmeldemöglichkeit gibt es über das Büro von Antje Lezius unter antje.lezius@bundestag.de.

Mehr Informationen unter: http://tage-der-begegnung.eu/