Aktuelle Meldungen

Lezius: Bund fördert den Breitbandausbau im Landkreis Bad Kreuznach mit rund 10 Millionen Euro

Die heimische Bundestagsabgeordnete Antje Lezius (CDU) freut sich sehr über die Mitteilung, dass das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur den Breitbandausbau im Landkreis Bad Kreuznach unterstützt. „Die rund 16,5 Millionen Euro teuren Baumaßnahmen zum Breitbandausbau im Landkreis Bad Kreuznach werden mit rund 10 Millionen Euro durch den Bund gefördert“, berichtet die Bundestagsabgeordnete. Aufgrund weiterer Landesförderungen beläuft sich der Eigenanteil des Landkreises letztlich auf rund 1,6 Millionen Euro. „Im Rahmen des Breitbandausbauprojektes werden fast 2500 Haushalte und 46 Unternehmen eine Versorgung mit mindestens 50 Mbit/s erhalten und 49 Schulen erschlossen. Dabei werden 636 km Glasfaserkabel und auf einer Länge von 211 km neue Leerrohre verlegt“, erklärt Lezius weiter. Mit diesem Projekt wird der Breitbandausbau im Landkreis Bad Kreuznach stark vorangetrieben. „Gerade die Coronapandemie und ihre Folgen haben gezeigt, wie wichtig die digitale Infrastruktur für Wirtschaft und Gesellschaft ist. Jeder Ausbau auf diesem Gebiet fördert die Attraktivität und die Vernetzung in unserer Region“, so Lezius.