Aktuelle Meldungen

Bundesgelder für Birkenfelder Stadtbücherei

Mit dem neuen Soforthilfeprogramm „Vor Ort für Alle. Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“ unterstützt der Bund Bibliotheken in Gemeinden mit bis zu 20.000 Einwohnern. Die Stadtbücherei Birkenfeld erhält eine Förderung in Höhe von 9.750,00 Euro.

„Auch bei uns in der Region mussten Bibliotheken aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten Wochen geschlossen bleiben. Doch gerade in Zeiten von Schul- und Kitaschließungen und fehlenden sozialen Kontakten ist die Nachfrage nach Büchern größer denn je. Unsere Bibliotheken sind nicht nur Anlaufpunkt für Leseratten und Wissbegierige, sondern ein wichtiger Teil unserer kulturellen Infrastruktur und des gesellschaftlichen Zusammenlebens – besonders im ländlichen Raum. Da sie nun wieder schrittweise öffnen können, kommt die Bundesförderung zur richtigen Zeit, um unsere Bibliotheken zu unterstützen“, freut sich die heimische Bundestagsabgeordnete Antje Lezius (CDU).

Das Soforthilfeprogramm für Bibliotheken fördert unter anderem Maßnahmen zur Verbesserung der digitalen Ausstattung, zur Umsetzung zeitgemäßer Bibliothekskonzepte und zur Schaffung von Barrierefreiheit.