Aktuelle Meldungen

Antje Lezius sammelte Spenden für soziale Projekte im Wahlkreis

3000 Euro an Hilfsorganisationen aus Bad Kreuznach: Die heimische Bundestagsabgeordnete Antje Lezius bietet gemeinsam mit dem Bundespresseamt jährlich drei bundespolitische Bildungsfahrten an. Bürgerinnen und Bürger der Landkreise Bad Kreuznach und Birkenfeld sind eingeladen, nach Berlin zu kommen, um ihre Arbeit als Abgeordnete des Deutschen Bundestages kennenzulernen. Während dieser dreitägigen – für die Bürger kostenfreien – Informationsfahrten bat die Bundestagsabgeordnete die Teilnehmer um eine Spende für einen wohltätigen Zweck in ihrem Wahlkreis.

„Ich möchte soziale Projekte und ehrenamtliches Engagement in meiner Heimat fördern“, erläuterte Lezius dieses Vorgehen.

So kam im letzten Jahr (2019) dank der Spendebereitschaft der Teilnehmer wieder ein hoher Betrag zusammen, den die Abgeordnete auf 3.000 Euro aufstockte. Jedes Jahr wählt Lezius neu aus, wofür die Spenden gesammelt werden. Diesmal gehen die Spenden zu gleichen Teilen an die DLRG, DRK, ASB, Malteser und das THW in Bad Kreuznach. „Normalerweise hätte ich den Organisationen die Spende auf dem Frühlingsfest der Hilfsorganisationen persönlich übergeben.

Da dieses Fest jedoch coronabedingt ausfallen musste, habe ich mich entschlossen, die Spende per Überweisung zu tätigen und den Organisationen damit die Gelegenheit zu geben, das Geld zeitnah einzusetzen. Die Organisationen, ihre Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer leisten einen wichtigen Beitrag zur Stärkung und Unterstützung dieser Gesellschaft und ich finde, dass jegliche Hilfe deshalb so schnell wie möglich