Aktuelle Meldungen

Perspektive für Kirn

Ich freue mich, dass das Krankenhaus in Kirn erhalten bleibt. In den vergangenen Tagen und Wochen haben sich die Bürger und Bürgerinnen leidenschaftlich für den Standort eingesetzt. Jetzt will die Landesministerin Geld in die Hand nehmen, um Kirn zu unterstützen. Genau so wichtig ist eine sorgfältige und aktive Krankenhausplanung durch das Land, das die regionale Besonderheiten im Blick hat. Hier bleiben wir weiter dran.