Aktuelle Meldungen

Das Baukindergeld kommt an

Die staatliche Förderbank kfW ist im Auftrag der Bundesregierung für die Vergabe des Baukindergeldes zuständig. Das Baukindergeld kann dort seit September 2018 beantragt werden. Es ist ein Zuschuss in Höhe von 12 000 Euro pro Kind für den Bau oder Kauf eines eigenen zu Hauses, der nicht zurückgezahlt werden muss. „Wir wollen so dazu beitragen, dass sich Familien und Alleinerziehenden den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen können. Zudem schafft Wohneigentum Sicherheit für die Familien und ist eine mögliche Altersvorsorge," erläutert die Bundestagsabgeordnete. „Der rege Zuspruch zeigt, dass die Förderung dort ankommt, wo sie ankommen soll,“ so Lezius. Weitere Informationen gibt es hier:

www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/F%C3%B6rderprodukte/Baukindergeld-(424)/